Über mich

ich bin:
Heike Fischer
Heike Fischer

geboren und umhergestreunert:
1964 in Hannover/ Garbsen

studiert:
Erziehungswissenschaft, Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie Sport und Sportwissenschaft an der Uni Heidelberg

beruflich tätig:
als Sozialpädagogin, mit Kindern, Jugendlichen und in der Erwachsenenbildung

meine kreative Seite:
Farben in die Welt bringen, mit allem, was sich dafür bietet - seit geraumer Zeit mit bunten Scherben aus Glas und Fliesen. Experimentieren mit Materialien und Formen. Tüfteln, bis sich die Lösung findet.

typisch für mich:
viele Ideen, alles auf einmal, machen, machen, machen...

ich möchte:
alle mit meiner Begeisterung für Scherbenkunst anstecken und in kreativer Versunkenheit, gemeinsame, spannende und schöne Stunden verbringen.